2 Punkte für uns

06/11/2019 Sascha Sütterlin

Mit gut gelaunten Spielern fingen wir das Spiel gegen die weiblichen B-Jugend von Karsau am 2.11. an. In den ersten Minuten war es ein hin und her. Die Abwehr von uns wurde von Minute zu Minute besser, wir halfen einander aus und zeigen dort unsere besten Seiten. Im Angriff war es anfangs zwar nicht perfekt, aber auch nicht miserabel. Doch Ende der ersten Halbzeit änderte sich das leider und in der zweiten Halbzeit blieb es so. Vorne sah es schlecht aus, Würfe wurden verschenkt, wie Heiko H. sagen würde ,, Die Torhüterin wurde aufgewärmt.” Alle ärgerten sich, nicht nur der Trainer. Wir alle wussten, was wir können, im Training setzten wir Sachen gut um, doch bei diesem Spiel konnten wir das einfach nicht zeigen. Unsere Rettung war die Abwehr, wir waren verankert, niemand kam durch, es war eine bärenstarke Abwehr, die mit Konzentration und gegenseitiger Hilfe zum Sieg führte. Die Gegner bissen sich daran die Zähne aus und trotz der nicht gelungenen Würfe im Angriff, holten wir zwei Punkte zu Hause mit dem Endstand 13:11. Dieses Mal durch unsere Abwehr und nächstes Mal werden wir es durch unser ganzes Spiel, sowohl Abwehr als auch Angriff zu zwei Punkten schaffen.
Ein dreifache IBBI CHA, IBBI CHA, IBBI CHA

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.