Arbeitssieg im Pokal

31/10/2019
Posted in Herren 1 B
31/10/2019 Matti Huber

Am 29.09.2019 bestritt die 1b ihr Erstes Spiel der neuen 2020/21. Dieses Jahr darf sich die Mannschaft nach furiosem Aufstiegskampf in der Kreisklasse A, offiziell Bezirksligist schimpfen und den Flair, der geliebten Kreisliga auch in der Bezirksklasse verbreiten.

Die Mannschaft unter Coach S. Rünzi musste im Pokal gegen den TV Bötzingen Moral zeigen und konnte somit das Spiel für sich entscheiden. Nachdem man Anfangs schwer ins Spielgeschehen fand, musste der verpätete Coach früh mit einem Time-Out eingreifen. Doch dies sollte Wirkung zeigen, man drehte das Spiel und gab die Führung bis zum Enden auch nicht mehr aus der Hand.

Durch leichte Unstimmigkeiten konnte man den Abstand nie deutlich vergrößern und ließ dem Gegner die Chance in Schlagdistanz zu bleiben. Erst Sven Freese konnte Klarheit in die Partie bringen. Seine couragierten Aktionen in Abwehr und Gegenstoß, vergrößerten die Führung der HG Schritt für Schritt.

Am Ende entstand ein relativ unspektakulärer Arbeitssieg im Pokal gegen den TV Bötzingen. Das Spiel zeigte allerdings einige Lücken auf, welche noch zu stopfen sind bevor die neue Runde auch für die 1b endlich beginnt.

Im nächsten Pokalspiel erwartet uns das Derby gegen den Hbl Heitersheim, welches sicher verpricht deutlich intensiver und emotionaler zu werden.

An dieser Stelle, vielen Dank an Sven Freese für die Aushilfsdienste im Trikot der 1b. Wir hoffen du unterstützt uns auch weiterhin im Pokal!

 

Es spielten:

Nakia Sütterlin, Finn Huber, Julian Wüst, Sven Siegemund (1), Niklas Wagner, Nico Schmalz (2), Matthias Steffi (2), Max Weyherter, Sven Freese (9), Oliver Rousseau (2), Lorenz Franz (5), Matti Huber (4), Lukas Neumann, Simon Rünzi, Lina Meier (Erfolgsfan)

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.