Die Chance nicht genutzt

20/11/2019 Sascha Sütterlin

Am Sonntag den 17. November traf unsere Südbadenligareserve der männlichen C-Jugend in der Bezirksklasse auf den Lokalrivalen aus Heitersheim. Tabellenmässig waren die Gegner favorisiert, aber dies war kein Grund den Kopf gleich von Beginn an in den Sand zu stecken.

Verletzungsbedingt mussten wir wieder auf ein paar Spieler aus der D-Jugend zurückgreifen, die sich inzwischen aber gut in der C-Jugend integriert haben. Vielen Dank nochmal an Lorenzo Barboni, Amir Dishekov, Lean Brazaitis und Manuel Weber.

Beide Mannschaften starteten mit einem hohen Tempo und es begann ein offener Schlagabtausch. In der 14. Minute ging unsere Mannschaft das erste Mal mit 9:8 in Führung und bis zur Halbzeit ging es immer wieder hin und her. Das Angriffsspiel war flexibel und oft konnte die gegnerische Abwehr über das schnelle Spiel und Kreisanspiele ausgehebelt werden. Leider konnte der Gegner durch einfache Tore immer wieder aufholen. Das Problem war eindeutig unsere Abwehrarbeit und so ging man mit 18:17 in die Pause.

In der 30. Minute konnten wir sogar einen 3 Tore Vorsprung zum 23:20 erzielen, aber durch unkonzentriertes Abwehrspiel kam der Gegner wieder zum Ausgleich. Auch eine Auszeit konnte nicht verhindern, dass der Gegner immer weiter davonziehen konnte. Technische Fehler und vergebene Chancen und 7 Meter waren schlussendlich für die 34:37 Niederlage verantwortlich. Aber trotz allem haben die Jungs gekämpft und sich bis zum Ende nicht aufgegeben.

Es spielten: Nils Minarik (Tor), Amir Dishekov (Tor), Moritz Sütterlin (11), Silas Fabrice Hohmann (6), Benedikt Braun (3), Justus Richtberg (9), Peter Anderlei, Manuel Weber (4), Lean Brazaitis (1), Lorenzo Barboni, Trainer Stephan Weber

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.