Erstes Spiel nach langer Pause

12/10/2020
Posted in Damen 1 A
12/10/2020 Sascha Sütterlin

Am Sonntagmittag fuhr unsere junge und neu zusammengestellte Mannschaft mit voller Motivation nach Bad Säckingen zu unserem ersten Saisonspiel. Mit dabei waren 11 Spielerinnen, Trainer und zwei verletzte Spielerinnen darunter Alina Bier die ein Kreuzbandriss hat, an der Stelle nochmal Gute Besserung. Kräftige Unterstützung erhielten wir auch von Amilio, der uns von der Seitenlinie aus immer auf Trab hielt.

In das Spiel gingen wir auf Augenhöhe mit der gegnerischen Mannschaft aus Bad Säckingen. Schon in den ersten Minuten nimmt das Spiel volle Fahrt auf. Von allen Positionen waren wir angriffslustig und erzielten unsere Tore. 

Zur Halbzeitpause stand es 13:15 für uns. 

Natürlich haben wir uns damit nicht zufrieden gegeben und so haben wir uns nach der Pause weiter gepusht. Wir besprachen noch ein paar kleine Sachen, sodass wir in der  zweite Halbzeit nochmal alles geben konnten. 

Dann ging es mit Volldampf wieder auf die Platte. Durch die bombastischen Paraden von Julia Munz im Tor und die schönen Tore vorne konnten wir einen Endstand von 24:31 erzielen. Jetzt gilt es, in den kommenden Trainingseinheiten Vollgas zu geben damit wir in die kommenden Spiele weiterhin richtig durchstarten können. 

Es spielten:

Julia Munz, Isabel Wyss, Celestina Claudel, Alina Wagner, Sophie Gras, Sina Engler, Annika Neuland, Stephanie Eichner, Alisia Furler, Ricarda Wolf und Sarah Jost.

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.