Geteilte Tabellenführung erreicht

12/11/2019 Sascha Sütterlin

haben die C Mädchen der HG am Sonntag 10.11.2019 mit einem durchwachsenen Spiel gegen die Gastgeber aus Karsau. Viel vorgenommen hatten sich die Mädchen allesamt, nur mit der Umsetzung auf dem Feld klappte es dann nicht immer. Mit einem sehr guten Start Stand es nach 12 Minuten 0:6. In der Abwehr lief es zwar gut, allerdings wurden einzelne Lücken von Karsau erkannt und auch genutzt, gute Torhüterleistungen verhinderten einige Gegentore. Im Angriff gelangen den HG Mädchen einige gute Spielzüge und gute Freiwurf Variationen. Allerdings häuften sich unnötige Ballverluste und Fehlpässe und so ging es mit 4:11 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit setzte sich der Spielverlauf weiter fort. Immer wieder gute Einzelaktionen und Zusammenspiele mit Torerfolg, gefolgt von Schrittfehlern, Ballverlusten und zu schnellen Torwürfen. Deutlich verbessert agierte die Abwehr, welche in Summe eine erstklassige Leistung zeigte und sich die Mädchen sehr gut unterstützten. KEIN Gegentor in 25 Minuten! Mit dem Endstand von 4:20 ist die Cw der HG am Ende mit 2 guten Punkten nach Hause gefahren und teilt sich aktuell die Tabellenspitze mit Dreiland. Natürlich kann man mit einem solchen Ergebnis zufrieden sein, in Summe war es ein gutes Spiel mit Potential nach oben.

Alle freuen sich auf das Rückspiel gegen Karsau am kommenden Heimspielwochenende.
Auf geht’s HG auf geht‘s

Es spielten: Nele Stöcklin, Sidney Bahlinger, Nina Unger, Marie-Louise Grabosch, Laura Rueb, Damaris Sick, Lena Ritter, Larissa Schindler, Lea Mack, Joy Häder, Ida Fichtlscherer, Estefania Virtuoso, Helen Aisake

Matthias Sick

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.