HG Müllheim/Neuenburg sucht Schiedsrichter!

07/05/2020
Posted in Allgemein
07/05/2020 Sascha Sütterlin

Wir brauchen Dich! Für die kommende Handballsaison suchen wir wieder neue Schiedsrichter um auch den aktuellen Spielbetrieb aufrechtzuerhalten. Achtung: Anmeldeschluss bereits am 11. Mai 2020.

Die HG Müllheim/Neuenburg stellt eine Vielzahl an Mannschaften im Aktiv- und Jugendbereich, die auf Bezirks-, SHV- oder einer noch höheren Ebene am Spielbetrieb teilnehmen. Aus diesem Grund muss der Verein eine Mindestanzahl an Schiedsrichter stellen, damit keine Strafe an den Verband gezahlt werden muss. Deshalb suchen wir neue Schiedsrichter!

Persönliche Vorteile als Schiedsrichter:

  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Pfeife, gelbe und rote Karten, Ergebnisnotizkarten) wird vom Verein gestellt
  • Ausbildungskosten werden nach erfolgreicher Prüfung zurückerstattet
  • Abhängig von der Spielklasse gibt es Aufwandsentschädigungen (ab 18 € aufwärts)
  • Die Fahrtkosten zu den Spielen werden ersetzt (0,30 € pro Kilometer)
  • sowie weitere Zuwendungen wie kostenloser Zugang zu allen Spielen in der Region bis einschließlich 3. Liga

Das Einzige, was Ihr mitbringen müsst, ist Zuverlässigkeit.

Weitere Argumente pro Schiedsrichter:

  • Persönliche Erfahrungen im Umgang mit anderen (Menschenführung und soziale Kompetenz)
  • Das Aufhübschen des eigenen Lebenslaufs (Personalverantwortliche achten auch darauf, ob sich ein Bewerber sozial engagiert)
  • Neue Kontakte
  • Das gute Gefühl, etwas für den Verein und das Gemeinwohl getan zu haben
  • Eventuell die Chance auf eine Karriere als Schiedsrichter (aufgrund des generellen Mangels an Schiedsrichtern in ganz Deutschland gilt der Weg zu höheren Spielklassen heute als leichter im Vergleich zu früher)
  • Sich selbst beweisen und zeigen, dass man es besser kann

Bei Interesse meldet Euch bei unserem Vorstand.

Ausschreibung Handball Schiedsrichter Anwärterlehrgang 2020 
Die Schiedsrichtervereinigung Freiburg-Oberrhein richtet gem. dem „Rahmenplan zur Schiedsrichtergrundausbildung im DHB vom 24.5.2003" einen 2,5 tägigen Neulingslehrgang für Schiedsrichteranwärter zur Runde 2020/2021 aus.  
Termine:
Sa. 23.05.20 von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr 
So. 24.05.20 von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr 
Sa. 20.06.20 von 09.30 Uhr bis 13.30 Uhr 
Lehrgangsort:
Theodor-Heuss-Gymnasium
Andreas-Hofer-Straße 1 ( Zufahrt über Schneeburgstraße )
79111 Freiburg
Zulassungsvoraussetzungen – Mindestalter :
Die Teilnehmer müssen das 14. Lebensjahr vollendet haben. Zusätzlich ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten bei unter 18jährigen erforderlich. Darüber hinaus muss die persönliche Eignung beachtet werden.
Teilnahmegebühr in Höhe von 100 Euro:
Die Lehrgangsgebühr beträgt 100 Euro pro Person, die bis zum Ablauf der Anmeldefrist am 11.05.20 an die Bezirkskasse zu überweisen ist:
Südbadischer Handballverband e.V.
Bezirk Freiburg Oberrhein 
IBAN Nummer  DE27 6609 0800 0000 8633 43
Die Teilnahmegebühr beinhaltet zwei Mittagessen, Kaffee, Getränke, Gebäck, alle Lehrgangsunterlagen, sowie eine Schiedsrichter Erstausstattung (original fox 40 Schiedsrichter Pfeife b+d , gelbe, blaue und rote Karte, DHB Regelheft, Wählmarke, Torkarten). 
Bei kurzfristigen Abmeldungen nach dem Meldeschluss behalten wir uns vor einen Teil der Meldegebühr einzubehalten
Prüfungsvoraussetzungen:
Grundsätzliche Voraussetzungen zum Bestehen des Lehrganges ist die Anwesenheit an allen drei Lehrgangstagen. Abgeschlossen wird der Lehrgang mit einer theoretischen Prüfung, welche am letzten Tag zu absolvieren ist und von 30 gestellten Fragen 23 richtig beantwortet werden müssen. Im Falle eines Nichtbestehens können Teilnehmer diese Prüfung zu einem späteren Termin einmalig wiederholen. 
Der Besuch des 1-tägigen Sommerlehrganges ist natürlich für alle SR inkl. Neulinge obligatorisch.
Anmeldungen:
Anmeldungen müssen schriftlich und unter Angabe von Name, Adresse, Tel., Geb.-Datum, E-Mail und Verein an u.a. Adresse erfolgen. Besonders wichtig ist die Angabe einer gültigen E-Mailadresse, da weitere Informationen vor Lehrgangsbeginn (Wegbeschreibung etc.) per E-Mail versendet werden.
SR.FROB@gmail.com
Anmeldungen sind nur erfolgreich, wenn zeitgleich und vor Ende der Anmeldefrist die Lehrgangskosten überwiesen wurden.
Anmeldefrist – 11.05.2020 :
Anmeldungen können bis zum 11.05.2020 erfolgen. Anmeldebestätigungen werden nicht versendet. Mit Eingang der 100 Euro ist die Anmeldung erfolgreich.
Vor dem Lehrgang:
Jeder Teilnehmer sollte bis spätestens eine Woche vor Lehrgangsbeginn per E-Mail weitere Informationen erhalten haben. Sollte dies nicht der Fall sein, wird darum gebeten, dass Teilnehmer Kontakt mit dem Lehrgangsteam über SR.FROB@gmail.com aufnehmen, danke!
Mitzubringen am ersten Lehrgangstag
Alle Teilnehmer sollten sich am ersten Lehrgangstag gegen 9:15 Uhr am Tagungsort einfinden. Mitzubringen sind Schreibsachen. 

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.