Suche

HG sichert Meisterschaft frühzeitig

23/04/2018
Posted in Herren 1 A
23/04/2018 Michael Dinse

Bereits im drittletzten Spiel vor Rundenende konnte sich die HG Müllheim/Neuenburg mit einem 23:27 Auswärtssieg am Samstagabend in der Todtnauer Silberberghalle die Meisterschaft in der Bezirksklasse sichern.
Zu Beginn des Spiels war den roten Teufeln verständlicherweise eine gewisse Nervosität anzumerken. Nach einer guten Viertelstunde führten die Gastgeber die Partie mit 9:6 an. Nach einer Auszeit ordnete sich die Mannschaft und man kämpfte sich Tor um Tor heran und übernahm zur Halbzeitpause die Führung zum 13:14.
Eine Führung, die bis zum Ende des Spiels nicht mehr abgegeben wurde. Typisch für die HG war die zweite Hälfte, die Bessere. Mit hoher Dynamik und einer bärenstarken Abwehr vor einem sehr gut aufgelegten Marcello Castelluccio im Tor machte die HG nach 48. Minuten beim Stand von 17:24 alles klar. Die Gastgeber zeigten nochmal ein Aufbäumen und kämpften sich auf 3 Tore heran, konnten der HG allerdings nicht mehr gefährlich werden.
Ein solider Auftritt, was nach dem Spiel allerdings vollkommen egal war, da nur der Sieg zählte und die Mannschaft sich für die Entbehrungen und ihren Trainingseifer der letzten Monate endlich belohnte. Mit dem frühzeitigen Aufstieg, kann die HG ganz gelassen in die letzten beiden Spiele starten, bei denen man vor heimischer Kulisse, am 28.04. in der SH 2 in Müllheim und am 05.05. in der Zähringerhalle in Neuenburg aber nochmal zeigen möchte, warum man die Saison als Meister beendet.
Für die HG spielten: Marcelo Castelluccio ( Tor), Sven Rapp (1), Tobias Kummer (1), Sven Freese (7), Jonas Dinse(4), Christian Müller(1), Nico Schmalz, Matthias Steffi, Tobias Lörwald (Tor), David Dinse, Sascha Müller(2), Albert Kraus (2), Simon Rünzi, Raphael Dinse(9/3)

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.