Kantersieg im ersten Heimspiel

16/10/2019 Sascha Sütterlin

Das erste Heimspiel in Müllheim fand letzten Samstag gegen die Reserve der SG Lörrach/Brombach statt.

Aus den letzten Wochen konnten wir mit einer extrem guten Trainingsbeteiligung der Jungs und guten Forstschritten positiv gestimmt ins erste Heimspiel der Saison gehen. Mit der taktischen Ansage der ganz offensiven Deckung hatte unser Gegner von Anfang an Probleme. Unsere Jungs setzten die Deckung auch sehr gut um und konnten dadurch Bälle abfangen oder technische Fehler des Gegners provozieren. Erst in der 9. Minute mussten wir mit dem 6:1 das erste Gegentor hinnehmen. Über eine geschlossene Mannschaftsleistung und unter Einsatz aller Spieler auf der Bank kamen wir über den Halbzeitstand von 16:4 zu einem ungefährdeten 35:8 Sieg. Die Mannschaft konnte hierbei gut die einstudierten Spielzüge einsetzen und versuchen diese weiter zu verfeinern und dies auch unter Einsatz aller Spieler. Positiv zu erwähnen ist auch, dass fast alle Spieler zum Torerfolg kamen.

Es spielten: Amir Dishekov (Tor), Phil Cordes (1), Simon Schwientek, Niels Redle (1), Mathi Sprengler (1), Manuel Weber (10), Elias Mayer, Lean Brazaitis (8), Philipp Linder (2), Lorenzo Barboni (9), Alexander Mandal (1), Julius Müller (2), Trainer Stephan Weber, Sascha Sütterlin

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.