Neue Liga, starke Gegner

12/10/2020 Sascha Sütterlin


Am 10.10 spielten wir unser zweites Spiel in der neuen Saison, in einer neuen Liga gegen die JSG Bodman-Eigeltingen. Wir hatten keine Vorkenntnisse, es war ein neues Terrain.
Der Respekt vom letzten Spiel saß immer noch in unserem Nacken.
Die ersten paar Minuten war die Konzentration voll da, kein Tema setzte sich ab. Die Abwehr hielt zusammen und der Angriff machte Tore. Nach der 15 Minute wendete sich jedoch das Blatt, statt unsere Bälle und Chancen reinzumachen, verwarfeb wir und machten kleine Fehler. Die Konzentration wurde schwächer, das zeigte sich auch deutlich in der Abwehr, Lücken tauchten auf und Gegentor wurden dadurch erzielt. Der Spielstand zeigte das mit 5:11 für die Gäste. Fehler, die wir in der Bezirksliga machen konnten, bestrafen uns nun, dass wurde uns gezeigt. In der Halbzeit stand es 8:22.
Nach dem Anpfiff in die zweite Halbzeit wurden wir wieder wacher und unsere Konzentration zeigte sich. Wir kämpfen uns durch, schafften es aber trotzdem nicht, alle Chancen rein zumachen. Der Punktestand wuchs zwar auf unsere Seite, jedoch auch bei Ihnen, sie waren weit vorne, zu weit am Schluss. Und dieser Gedanke ließ uns wieder langsamer werden und unsere Köpfe in den Sand stecken.
Das Endergebnis war 19:54 für die Gäste.
Eins haben wir nun gelernt, aus Fehler muss man lernen und das können wir nächstes Wochenende einsetzten, auswärts gegen Bodman.

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.