Punkteteilung nach ausgeglichenem Spiel

04/11/2019
Posted in Herren 1 A
04/11/2019 Matti Huber

Für das Spiel gegen die Südbadenliga-Reserve aus Steißlingen, hatten sich die Herren 1a einiges vorgenommen und man wollte die beiden Punkte unbedingt in der heimischen Halle behalten.

Die Partie begann sehr ausgeglichen und zunächst konnte sich keine der beiden Mannschaften deutlich absetzten. Doch Mitte der ersten Halbzeit kam es zu einem Bruch im Müllheimer Spiel, es wurde nicht mehr so konsequent verteidigt wie zu Beginn, dies ermöglichte der agilen Truppe aus Steißlingen sich bis zur 26. Minute auf 11:16 abzusetzen. Nach diesem kleinen Zwischentief schaffte es die HG, sich wieder ins Spiel zurück zu kämpfen, man lies bis zur Halbzeit kein Tor mehr zu und kam noch bis auf zwei Tore ran (14:16). Nach der Halbzeit konnte der Schwung der guten Schlussminuten mitgenommen werden, dadurch spielte sich die HG mit Hilfe der lautstarken Unterstützung der Zuschauer einen zwischenzeitlichen 3-Tore Vorsprung heraus. In dieser Phase hatten die Hausherren auch die Möglichkeit per 7-Meter oder Gegenstoß den Vorsprung noch auszubauen, diese wurden leider vergeben. Die Gäste hingegen nutzen ihre Chancen und warfen kurz vor Schluss den Ausgleich zum Endstand von 28:28.

Nun gilt es den Blick nach vorne, auf das Spiel gegen die HSG Konstanz 3 am nächsten Samstag zu richten. Die Mannschaft wird mit einem Bus anreisen, in diesem wird es auch noch Platz für interessierte Zuschauer geben. Die Mannschaft freut sich auf jegliche Unterstützung.

Es spielten für die HG: Niklas Wagner, Gilles Sperissen, Gerrit Zuberer (2), Jonas Dinse (10), Amira Khemissi (1), Gaetan Guidoni (3/3), David Dinse (3), Sascha Müller, Bastian Holzer (8), Albert Kraus, Matti Huber, Raphael Dinse (1)

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.