Suche

Sieg der B2 Mädchen

12/03/2018 Michael Dinse

Die jüngeren B- Mädchen der SG Markgräflerland hatten sich gegen ihre Gegnerinnen von den Regio Hummeln aus Grenzach vorab durchaus einen Punktgewinn ausgerechnet. Zwar hatte es im Hinspiel eine böse 11:29 Schlappe gegeben. Aber erstens war man damals durch Krankheit und Verletzung sehr geschwächt angetreten. Zweitens hat die Mannschaft sich im Laufe der Saison spielerisch erheblich weiterentwickelt. So begann denn auch eine ausgeglichene Partie, in der zunächst die Gastgeberinnen in Führung gingen, dann die Gäste das Spiel drehten. Keiner konnte sich aber zunächst mit mehr als 2 Toren absetzen. Den SG Spielerinnen gelang es aber mit der Zeit besser, die starke Mittelspielerin der Gäste zu bremsen, die die ersten 5 Gästetore im Alleingang erzielt hatte. So drehten die Gastgeberinnen das Spiel erneut und gingen nach der Pause mit 11:9 in Führung. Als dann die beste Torschützin der Gäste mit ihrer dritten 2 Minuten Strafe auf die Tribüne musste, war das Spiel endgültig entschieden. Da die Gäste nun in Unterzahl spielen mussten, nahmen die Markgräfler freiwillig ebenfalls eine Spielerin heraus um ein faires Spiel zu gewährleisten. Am Ende gab es mit einem verdienten 21:16 Heimsieg eine gelungene Revanche.

Für die SG spielten: Isabel Wyss, Sina Engler, Tabea Eichler, Ricarda Wolf, Annika Neuland, Xenia Furler, Sophie Gras, Amelie Exner

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.