Suche
19/10/2018 Michael Dinse

Beim ersten Auswärtsspiel dieser Runde fuhren wir letzten Samstag zu den Regio Hummeln nach Grenzach-Wyhlen. Unterstützt durch zahlreiche Eltern konnten unsere Jungs einen ungefährdeten 12:20 Sieg nach Hause bringen. Leider konnte die Mannschaft nicht ganz an die gute Leistung vom ersten Spieltag anknüpfen. Trotz der Halbzeitführung von 5:11 und des hohen Sieges war es dennoch ein durchwachsenes Spiel, denn eine schläfrige Abwehr und einfache Fehler im Aufbauspiel hielten den Gegner lange im Spiel. Zum Glück konnten die Regio Hummeln dies nicht nutzen auch aufgrund eine starken Torhüterleistung. Die Trainingsziele wurden kaum konsequent umgesetzt und unser Angriffsspiel war hauptsächlich von Einzelaktionen geprägt.
Trotz des etwas holprigen Auswärtssieges haben unsere Jungs einiges dazugelernt und wir hoffen auf ein schöneres Spiel dieses Wochenende.
Wir haben ein weiteres Auswärtsspiel in Weil. Am frühen Samstagmorgen um 9:30Uhr ist bereits Anpfiff. Unsere Auswahlspieler müssen direkt danach auch noch nach Maulburg, da fast zeitgleich das erste Training in Maulburg stattfindet.

Es spielten: Nils Minarik (Tor), Mathi Sprengler, Phil Cordes, Moritz Sütterlin (4), Silas Hohmann, Mike Held, Peter Anderlei, Manuel Weber (8), Lean Brazaitis (2), Philipp Linder, Lorenzo Barboni (1), Amir Dishekova, Benedikt Braun (5)

geschrieben von Sascha Sütterlin

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.