Spannender Jugendhandball am internationalen Turnier der HG Müllheim/Neuenburg

17/09/2021
Posted in Allgemein
17/09/2021 Matti Huber

An zwei Turniertagen gab es in der Müllheimer Sporthalle 2 packenden Jungendhandball zu sehen. Am Samstag starteten die Mannschaften der Jahrgänge 2005/2006 in das Turnierwochenende. Zum Schluss konnte sich die starke Oberligamannschaft des TSV Alemannia Zähringen, im Finale gegen den TuS Helmlingen durchsetzen und so das Turnier für sich entscheiden. Die Heimmannschaft brachte das Turnier auch mit einem positiven Erlebnis zu Ende. Sie gewannen ihr Platzierungsspiel und erreichten somit  den 5. Platz von 7 Teilnehmern. Am Sonntag gingen wieder 7 Mannschaften der Jahrgänge 2004/2003 an den Start. Die Müllheim/Neuenburger Mannschaft erreichte wie die Vereinskollegen am Tag zuvor den 5. Platz. Im Finale standen sich die HSG Dreiland und SG JHA Baden gegenüber. Das Finale entschieden die Dreiländer in einem spannenden Spiel für sich.

Das Turnier-Team bedankt sich abschließend bei allen Helfern, Sponsoren, Schiedsrichtern und Teilnehmern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben und freut sich jetzt schon auf die nächste Ausgabe im kommenden Sommer.

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.