Suche

Tabellenführung gegen Zweiten souverän ausgebaut

05/02/2019
Posted in Herren 1 B
05/02/2019 Sascha Sütterlin

Keine leichte Aufgabe wartete auf die Herren 1b zum Rückrundenauftakt in der Müllheimer Halle, denn es kam die punktgleiche SFE Freiburg zu Gast. Nachdem das Hinspiel in Freiburg nur knapp mit einem Tor Differenz gewonnen wurde, war es den Spitzenreitern aus dem Markgräflerland ein Anliegen, das Rückspiel vor heimischem Publikum auch zu gewinnen und so die Tabellenführung zu verteidigen.
Das Spiel startete ausgeglichen, man versuchte den Gegner an einer soliden 6:0 aufzureiben, Fehler beim Gegner zu provozieren und nach vorne geduldig auf die Chancen zu warten. Das gelang anfangs nur schleppend, der Gegner konnte Nachlässigkeiten in der Müllheimer Abwehr bestrafen und erspielte so in den ersten zehn Minuten eine 3:6 Führung. Der Gastgeber musste reagieren und stellte die Abwehr auf eine offensivere 5:1 um. Es konnten in den darauffolgenden zehn Minuten entscheidende Fehler beim Gegner provoziert werden und durch einige Tempo-Gegenstöße, sowie geduldig herausgespielte klare Chancen wurde die 3:6 Führung des Gegners in eine 10:6 Führung der Gastgeber umgewandelt. Bis zur Halbzeitpause fing sich der Gegner wieder, dennoch konnte die Herren 1b eine Führung von 15:10 zur Halbzeit erspielen.
In der zweiten Halbzeit wollte man so weiter spielen, wie in den letzten 20 Minuten der ersten Hälfte, was auch über den Großteil des Spiels gelang. Durch harte Arbeit in der Abwehr und gute Abschlüsse im Angriff konnte die Führung zwischenzeitlich auf bis zu sechs Tore ausgebaut werden. Der Gegner gab sich dennoch bis zum Ende nicht geschlagen und als gegen Ende des Spiels die Konzentration beim Gastgeber nachließ kam die Eintracht nochmal auf drei Tore heran. Zum Ende des Spiels stand ein wohlverdientes 26:23 für die HG auf der Anzeigetafel.
Die Herren 1b bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern und geht zuversichtlich in die nächsten Spiele.

Es spielten für die HG: Nakia Sütterlin, Matze Kreuz (8), Matze Steffi, Sven Siegemund, Andreas Kößler, Niklas Wagner (Tor), Nico Schmalz, Gerrit Zuberer (2), Philipp Ohler (1), Max Weyherter (1), Thomas Fünfgeld (1), Silas Friedrich (7), Matti Huber (6), Lukas Neumann (Tor)

 

Bericht von Lukas Neumann

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.