Tolle Leistung und doch kein Sieg

09/03/2020 Sascha Sütterlin

…, war die Erkenntnis aus dem Spiel der HG C Mädchen am Sonntag 08.02.2020 beim Heimspiel gegen den Tabellen Zweiten der SG Waldkirch Denzlingen.

Wie erwartet spielten die Gäste stark auf und die HG Mädchen hatten Mühe ins Spiel zu kommen und sich gegen die sehr offensiv ausgerichtete Abwehr der Gäste durchzusetzen. Ballverluste bei Pässen und hektische Abschlüsse unterstrichen die Anspannung. Nach 15 Minuten und 6:9 war es Zeit für eine Auszeit und eine klare Ansage. Besser aus der Bewegung kommend und mit einer überzeugenden Abwehrleistung ging es mit 14:15 verdient in die Pause.

Gute Aktionen im Angriff und eine bessere Nutzung der freien Räume ließ die HG Mädchen gute mithalten und zeitweise auf ein Unentschieden heranziehen. Ab der 38. Minute zogen dann allerdings die Gäste durch sehr gutes Kreuzen und schnelle Körpertäuschungen auf 20:24 davon, was zu einer Auszeit der HG in der 40. Minute führte. Trotz einer top motivierten Mannschaft und sehr guter Abwehrarbeit gelang es nicht nochmals heran zu kommen. Am Ende stand es 28:31 für die Gäste aus Waldkirch Denzlingen.

Mit 28 Treffern gegenüber den letzten Spielen war dies eine deutliche Steigerung im Angriff und in Summe eine sehr gute Abwehrleistung. Das Rückspiel am Samstag 14.03.2020 in Denzlingen verspricht spannend zu werden.

Es spielten: Nele Stöcklin, Lena-Marie Scholz, Marie-Louise Grabosch, Laura Rueb, Damaris Sick, Lena Ritter,  Larissa Schindler, Lea Mack, Joy Häder, Nele Büssing, Ida Fichtlscherer, Estefania Virtuoso, Helen Aisake

Matthias Sick Trainer

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.