Vorbereitung der HG Herren neigt sich dem Ende entgegen

10/09/2021
Posted in Herren 1 A
10/09/2021 admin

Nach dem Saisonabbruch in der Spielzeit 20/21 und der darauffolgenden sportlichen Abstinenz konnten sich die HG-Herren im Mai erstmals wieder treffen. Coach Weber verschaffte dem Team einige Trainingseinheiten auf dem Fußballplatz der Alemannia Müllheim. An dieser Stelle vielen Dank an die Kollegen aus dem Fußball! Ein paar Wochen später konnte dann das Hallentraining wieder starten. Die große Trainingsgruppe, bestehend aus den Herren 1a und 1b wurde langsam wieder an den Handball herangeführt. Ehe die Vorbereitung offiziell am 17.07.2021 mit der Zusammenkunft im PurPur starten konnte. Es folgten Trainingsspiele gegen die Mannschaften aus Ringsheim (Landesliga Nord) und Oberhausen (Südbadenliga). Parallel zum Hallentraining fand wöchentlich ein extra Training im Injoy in Müllheim statt. Zusammen mit der Damenmannschaft wurde hier an der Kraft, sowie an der Ausdauer gearbeitet.

Zu Beginn der Vorbereitung stand die Partie gegen den TuS Ringsheim auf dem Plan. Das Spiel war, wie zu erwarten nach sechs Monaten Abstinenz, keine handballerische Offenbarung. Es taten sich einige Baustellen für die künftigen Trainingseinheiten auf.

Der zweite Test fand beim TuS Oberhausen statt. Trainer S. Weber forderte bei dieser Partie eine Steigerung seiner Mannschaft. Explizit die Abwehrarbeit sollte verbessert werden. Die HG-Herren konnten vieles Umsetzen und auch die Abwehr stand im Vergleich zu dem Spiel gegen Ringsheim besser. Phasenweise schlichen sich allerdings Fehler ein, aufgrund mangelnder Absprachen. Jedoch hatte sich die Mannschaft insgesamt gut präsentiert und man konnte dem eine Liga höher spielenden Tus Oberhausen auf Augenhöhe begegnen. Zwischen der Partie in Oberhausen und dem Rückspiel in Müllheim fand das Trainingswochenende der Herren 1a statt. Hierbei sollten die letzten Lücken geschlossen werden und das Team zu wieder enger zusammenrücken. Trainiert wurde von Freitagabend bis zum Sonntagnachmittag. Das Highlight des Wochenendes stellte das Spiel gegen die neuformierte Mannschaft der Herren 1b dar. Unter dem Trainergespann Herrmann/Heiler soll ein stabiler Unterbau entstehen, bei dem die Jungen Spieler an den aktiven Herrenbereich herangeführt werden.

Am Dienstag nach dem Trainingswochenende stand das Rückspiel gegen den TuS Oberhausen an. Der TuS hatte in der ersten Partie auf wichtige Spieler verzichten müssen, dennoch wollte man auch in diesem Spiel wieder eine gute Rolle spielen. Verletzungs- und Urlaubsbedingt ist der Kader der HG im Vergleich zum Hinspiel deutlich dezimierter gewesen. Das sollte die Leistung der HG jedoch nicht schmälern. Eine gute Abwehrarbeit, gepaart mit guter Torhüterleistung und im Angriff konnte man sich viele gute Chancen erspielen. Das einzige Manko blieb dabei die mangelhafte Chancenverwertung. Zu viele freie Würfe fanden nicht den Weg ins Tor. Am Ende stand es 26:25 für den Gegner. Trotz des dezimierten Kaders konnten sich die Herren 1a gut präsentieren.

Am kommenden Dienstag, den 14.09.2021, findet das letzte Vorbereitungsspiel gegen die HSG Dreiland 2 statt. Bei diesem letzten Test sollen Abläufe in der Abwehr, sowie im Angriff gefestigt werden, ehe die neue Saison 2021/2022 offiziell startet.

Das erste Punktspiel findet am 18. September 2021 um 20.00h bei der SG Maulburg/Steinen statt. Über Zuschauer würde sich die Mannschaft sehr freuen, allerdings kann noch keine Auskunft über die Regularien gegeben werden. Daheim treten die Herren 1a zum ersten Mal in der neuen Runde gegen die SG aus Waldkirch/Denzlingen an. Das Spiel findet am Samstag den 25.09.2021 um 20.00h in Neuenburg statt. Auch hier werden die Regularien für Zuschauer noch detailliert bekannt gegeben.

Kontakt zur HG

Willkommen, wir freuen uns über eine Nachricht von dir.
Du hast Fragen oder Anregungen, schreib uns einfach.